Angelika's Rezepttipps zum Nachkochen und -backen

"Käse-Speck-Muffins"

Zutaten:
  • 50g Mehl,  20g Hefe,
  • 1 gestr. Teel. Zucker,
  • 125 - 175 ml Milch,
  • 1 Ei,    
  • 1 Teel. Salz,
  • 90 g Butter,
  • 100g fein geriebener Emmentaler

Zubereitung:

Das Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Vertiefung drücken.

Den Zucker mit der Hefe und etwas lauwarmer Milch verrühren,in die Vertiefung hineingeben und mit etwas Mehl vermengen.
An einem warmen Ort zugedeckt etwa 15 Minuten gehen lassen. Die restliche lauwarme Milch, Butter, Ei und Salz auf das Mehl geben und alles gut miteinander verkneten.

Danach nochmals 30 - 45 Minuten zugedeckt gehen lassen. Währenddessen den Speck klein schneiden und in der Pfanne etwas anrösten. Den Käse sehr fein raspeln. Beides nach dem Gehen zu dem Hefeteig geben und gut einarbeiten.

Den Teig gleichmäßig auf die Muffins-Förmchen verteilen und ca. 25 - 30 Minuten backen:
Ober-/ Unterhitze: 180 °C vorgeheizt, untere Einschubhöhe
Heißluft: 160 °C, mittlere Einschubhöhe

Viel Spaß beim Backen, kann man warm und kalt genießen.